Eltern für Kinder e.V. Staatlich anerkannte Adoptionsvermittlungsstelle
Eltern für Kinder e.V.Staatlich anerkannte Adoptionsvermittlungsstelle

Nachrichtenarchiv

2016


22.12.2016 > 27 Kinder angekommen, darunter eines aus Togo

 

Eltern für Kinder e.V. hat in diesem Jahr bisher Eltern für insgesamt 27 Kinder gefunden, davon jeweils zehn aus Haiti und Thailand,  jeweils zwei aus der Mongolei, aus Peru und Sri Lanka und eines aus Togo. Alle Kinder sind mit ihren neuen Eltern wohlbehalten in Deutschland angekommen.

 

mehr für Mitglieder...

 

nach oben


 

16.07.2016 > "Weiße Eltern - Schwarze Kinder"

 

Die Expertin für Vielfalt und Antidiskriminierung Tupoka Ogette im Gespräch mit dem Vater eines Schwarzen Kindes zum Thema Alltagsrassismus, Empowerment und der Suche nach einem rassismuskritischen Weg.

 

mehr auf You Tube...

 

nach oben


 

24.03.2016 > Aus dem Ausland adoptiert - positive Erfahrungen und / oder Hindernisse? - Ein Projekt der Uni Erlangen-Nürnberg bittet um Mithilfe

 

Wer sind wir und um was geht es?

  • Wir, Sonia Cudriz und Sarah Bogun, studieren Psychologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg im 3. Master-Semester. Im Rahmen unserer Masterarbeit interessieren wir uns für das Thema internationale Adoption. Da es bisher nur wenig Forschung in Deutschland zu diesem Thema gibt, möchten wir gerne aus dem Ausland adoptierte junge Erwachsene befragen, um neue Erkenntnisse zu diesem Thema zu gewinnen. Uns interessieren dabei u.a. das Wohlbefinden, Beziehungen und die Identitätsentwicklung.

Was erwartet Sie?

  • die einmalige Beantwortung einiger Fragebogen online
  • die einmalige Teilnahme an einem Interview in Chat-Form online

Das Ausfüllen der Fragebogen und das Interview dauern insgesamt ca. 3 Stunden. Die erhobenen Daten werden vertraulich behandelt und in verschlüsselter Form, ohne Namensnennung, gespeichert.

 

Was sind die Voraussetzungen?

  • Sie wurden aus dem Ausland nach Deutschland adoptiert
  • Sie sind zwischen 20 und 35 Jahren alt
  • Sie haben Zugang zum Internet und besitzen eine E-Mail-Adresse

Mein Nutzen als Teilnehmer?

  • Wir schätzen eine Teilnahme sehr. Deshalb erhalten Sie eine kleine Aufwandsentschädigung sowie die Ergebnisse unserer Studie. Ihre Teilnahme an der Studie hilft uns dabei, mehr darüber zu lernen, wie Adoptivfamilien noch besser unterstützt werden können. Wir freuen uns sehr, wenn Sie unser Projekt unterstützen!

Kontakt: Bei Interesse an einer Teilnahme oder Fragen kontaktieren Sie uns unter:

adoption.masterarbeit@gmail.com

 

Projektbeschreibung als PDF-Dokument

 

nach oben


Aktuelles

Aktuelles für Mitglieder

Aktuelles für Kontakteltern

Dienste

Partnerprogramme

Wetter

Kooperation

nach oben
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2012 - 2017
Eltern für Kinder e.V.
Fritschestr. 60
10627 Berlin
Telefon 030-46 50 75 71