Eltern für Kinder e.V. Staatlich anerkannte Adoptionsvermittlungsstelle
Eltern für Kinder e.V.Staatlich anerkannte Adoptionsvermittlungsstelle

Nachrichten aus Togo

28. Oktober 2019

Ein paar Tipps für die Haare unserer togoischen Kinder

Haarpflege (Tipps von Gertha François, von Cécile Jecker aufgeschrieben)

 

Öl: Mandel, Coco, Avocado, Jojoba, Rizinus oder auch Karitébutter

 

Die Haare von der Wurzel ab bis zur Spitze gut ölen.

 

Die Haare durchkämmen, während sie nass sind und nachdem sie geölt worden sind. Dabei beim unteren Drittel anfangen (wenn man an der Kopfhaut anfängt, riskiert man, noch mehr Knoten zu machen).

 

Die Haare jeden Tag ölen, vor allem die sichtbare Kopfhaut, an den Stellen, wo man die Haare mit dem Kamm getrennt hat.

 

Zöpfe:

  • Die Haare gut waschen.
  • Die Haare gut ölen.
  • Mit dem Kamm einen Scheitel machen.
  • Die Haare, die man noch nicht flechtet, mit dem Kamm zurückhalten.
  • Zöpfe 3 2 3 (3 Strähnen am Anfang, dann 2 und zum Schluss wieder 3).
  • Zöpfe mit nur 2 Strähnen am Anfang und am Ende mit einem Gummi festhalten.

20. Dezember 2018

Unicef-Foto des Jahres 2018

Unicef Deutschland hat das Foto eines Jungen aus Togo mit Beinprothesen zum Foto des Jahres 2018 ausgewählt.

10. September 2014

Reisebericht Togo

Der Vorsitzende des Vorstands von Eltern für Kinder e.V., Erik Baus, hat auf einer Dienstreise nach Togo die für Adoptionen zuständigen staatlichen Stellen, das deutsche Konsulat und die von Eltern für Kinder e.V. unterstützten Projekte besucht.

Reise vom 24.08.2014 bis zum 28.08.2014 nach Togo.

Der Vorsitzende des Vorstands von Eltern für Kinder e.V., Erik Baus, hat auf einer Dienstreise nach Togo die für Adoptionen zuständigen staatlichen Stellen, das deutsche Konsulat und die von Eltern für Kinder e.V. unterstützten Projekte besucht.

Es fanden zwei Gespräche im Comité d’Adoption d’Enfants au Togo statt. In dem Komitee sind Personen unterschiedlicher Fachrichtungen, z.B. Juristen, Psychologen, Sozialarbeiter, Ärzte etc. aus mehreren Ministerien vertreten. Das Komitee untersteht dem „Ministerium für Soziales, Förderung der Frau und Alphabetisierung“ und ist Zentrale Behörde Togos im Sinne des Haager Übereinkommens.

Die Mitglieder des Komitees interessierten sich dafür, wie Eltern für Kinder e.V. zur Adoption durch gleichgeschlechtliche Paare, alleinstehende Personen und ältere Paare steht. Erik Baus hat dem Komitee daraufhin die Haltung von Eltern für Kinder e.V. zu diesen Fragen erläutert. Das Bewerberverfahren von Eltern für Kinder e.V. wurde ausführlich erklärt. Die Komitee-Mitglieder lobten das Verfahren und stellten eine Intensivierung der Zusammenarbeit in Aussicht. Die Gespräche verliefen insgesamt in einer sehr positiven Atmosphäre.

Der zuständige Beamte des deutschen Konsulats war auch sehr an der Projektarbeit von Eltern für Kinder e.V. interessiert. Insgesamt hat Erik Baus den Eindruck gewonnen, dass das Konsulat der Arbeit von Eltern für Kinder e. V. sehr positiv gegenüber steht.

18. März 2013

Kind aus Togo angekommen

Das erste von Eltern für Kinder e.V. vermittelte Kind aus Togo wurde von seinen Adoptiveltern in Lomé abgeholt und ist in Deutschland angekommen.

nach oben
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2012 - 2019
Eltern für Kinder e.V.
Fritschestr. 60
10627 Berlin
Telefon 030-46 50 75 71