Eltern für Kinder e.V. Staatlich anerkannte Adoptionsvermittlungsstelle
Eltern für Kinder e.V.Staatlich anerkannte Adoptionsvermittlungsstelle

Rahmenbedingungen für Adoptionsbewerber

Vor dem Hintergrund langjähriger Erfahrung mit Adoptionen ergeben sich folgende Rahmenbedingungen für unser Verfahren.

  • Wir nehmen Bewerber in unser Verfahren auf, die zwischen 25 und 45 Jahren alt sind.
  • Wir vermitteln nur an verheiratete Bewerber. Unverheiratete Antragsteller müssen bereit sein, im Verlauf des Vorbereitungsverfahrens zu heiraten.
  • Der Altersabstand zwischen dem Kind und dem älterem Elternteil soll nicht mehr als 40 Jahre betragen.
  • Ein Elternteil muss bereit sein, ab Ankunft des Kindes mindestens ein Jahr Elternzeit in Anspruch zu nehmen.
  • Die Stabilität im Berufsleben und in den Einkommensverhältnissen der Bewerber muss gesichert sein.
  • Die Wohnsituation soll angemessen und stabil sein.
  • Bewerber, die nicht die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen, können in unser Verfahren aufgenommen werden, sofern sie einen unbefristeten Aufenthaltstitel besitzen.
  • Die Vorgaben der Herkunftsländer, mit denen Eltern für Kinder e.V. zusammenarbeitet, gestatten keine Adoption durch gleichgeschlechtliche Paare.

Diese Eltern suchen wir

Unser Name ist Programm: Wir suchen Eltern für verlassene Kinder.

  • Sie sind besonders liebevoll und belastbar.
  • Sie sind bereit, ein Kind, das bereits seelische Verletzungen erfahren hat, als ihr Kind anzunehmen.
  • Sie legen sich nicht auf das Geschlecht des Kindes fest, sondern sind bereit, sowohl einem Mädchen als auch einem Jungen ein Zuhause zu geben.
  • Sie haben sich mit Ihrer Kinderlosigkeit auseinandergesetzt.
  • Ihnen ist bewusst, dass sie die zweiten Eltern des Kindes sind.
  • Sie sind bereit, ein Kind anzunehmen, über dessen Herkunft und bisheriges Leben u. U. nur wenige Informationen vorliegen.
  • Ihre Haltung gegenüber dem Herkunftsland des Kindes ist positiv und offen.
  • Sie sind bereit, dem Herkunftsland und dem Thema Adoption angemessenen Raum im familiären Alltag zu geben.
  • Sie wollen ein Kind liebevoll und verantwortungsvoll bei der Integration in die Familie, in das soziale Umfeld und in das neue Heimatland unterstützen.
nach oben
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2012 - 2018
Eltern für Kinder e.V.
Fritschestr. 60
10627 Berlin
Telefon 030-46 50 75 71