Eltern für Kinder e.V. Staatlich anerkannte Adoptionsvermittlungsstelle
Eltern für Kinder e.V.Staatlich anerkannte Adoptionsvermittlungsstelle

Die Schule Nana Piyasa nimmt ca. 25 Kinder aus den ärmsten Verhältnissen auf. Im Jahr 2014 wurde zusätzlich ein Montessori-Kindergarten eingerichtet.

Link zum Flyer des Projektes: Klick auf das Logo

Nana Piyasa Berichte

Nach der Tsunami-Katastrophe im Jahr 2004 wurde durch Eltern für Kinder e.V. mit großzügiger Hilfe der Stadt Rutesheim und vieler Pateneltern eine kleine Schule in Morawatua Sri Lanka errichtet. Seit Fertigstellung der Schule Nana Piyasa werden dort jedes Schuljahr 25 Schüler der Klassen 7-11 unterrichtet, die ohne diese Ergänzungsschule auch keine Chance auf Bildung an der staatlichen Schule hätten. Alle Schulkinder stammen aus sehr armen Familien und müssten ohne die Unterstützung des Projekts „Nana Piyasa“ auf der Straße betteln. In der Schule bekommen sie nachmittags zusätzlichen Unterricht in Englisch, Singalesisch und Mathematik und haben nach Abschluss der Schule eine sehr große Chance auf eine Ausbildung oder einen Job im touristischen Sri Lanka.


Seit 2014 wird das Schulgebäude  vormittags zusätzlich auch als Kindergarten/Vorschule für bedürftige Kinder genutzt. Schulen in Sri Lanka erwarten, dass die Kinder bei der Einschulung schon Grundkenntnisse in Lesen und Schreiben mitbringen. Die Kindergärten/Vorschulen sind meist privat, es wird ein Beitrag erhoben und auch das Tragen einer Schuluniform ist schon obligatorisch. Für die Eltern aus der armen Umgebung ist es aber sehr schwer, das Geld für eine solche Einrichtung aufzubringen. Nana Piyasa nimmt sich dieser Kinder an und ist deshalb vormittags als Vorschule ausgerichtet.

 

Im Jahr 2018 wurde eine Kooperation mit der Friends Lanka Child Foundation geschlossen. Die Friends Lanka Child Foundation unterhält und unterstützt mehrere Schulen und Vorschulen in Sri Lanka. Durch ihr Know how können wir die pädagogische Arbeit in Nana Piyasa weiter verbessern und professionalisieren.

 

Im Sommer 2018 wurden die Räumlichkeiten saniert und wie auf den Fotos erkennbar dabei auch deutlich verschönert.


Um dieses nachhaltige Projekt weiterhin aufrecht erhalten zu können, werden dringend Paten gesucht, die bereit sind, für einen Schüler oder ein Kindergartenkind eine Patenschaft zu übernehmen. Mit einer Patenschaft verbessern Sie dauerhaft das Lebensumfeld der Kinder in Sri Lanka.

Nana Piyasa Patenschaften

Verwendungszweck: Name des Projektes

nach oben
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2012 - 2018
Eltern für Kinder e.V.
Fritschestr. 60
10627 Berlin
Telefon 030-46 50 75 71